Lage

Mitten im Städtedreieck Dresden, Leipzig und Chemnitz liegt das Sächsische Burgenland. An den Ufern der Zwickauer und Freiberger Mulde stehen auf engstem Raum unzählige Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen.

In eben dieser Landschaft liegt das Dörfchen Görnitz und der Vierseithof Braune. Es zählt 65 Einwohner und bietet eine absolut ruhige, erholsame Lage mit Blick auf Burg Mildenstein/Leisnig oberhalb der Freiberger Mulde.


Abendlicher Blick auf Leisnig und die Burg Mildenstein

Anfahrt
Den Vierseithof Braune erreichen Sie über die A14, Ausfahrt Nr. 33, Leisnig. Nach der Ausfahrt weiter auf der S31 in Richtung Leisnig. Nach ca. 3 km links abbiegen. In ca. 500 m rechts abbiegen. Danach sind es noch ca. 150 m bis zum Vierseithof.

Adresse
Görnitz Nr. 4
04703 Leisnig

Kontakt

Jutta Braune

Anton-Bruckner-Straße 25

64807 Dieburg

Telefon:

06071/1649

Mobil:

0151/194 33 569

Telefax: 

06071/920750

E-Mail: 

info@vierseithof-braune.de

Die Seiten wurden erstellt von Thomas Hanauer.


 

 

Stand: Feb. 2017